Brasilien: Keine Kinderarbeit bis 2013

Die brasilianische Regierung hat heute angekündigt, dass sie Kinderarbeit bis in drei Jahren stoppen wird. Ihr Ziel ist, bis 2013 keine Kinderarbeit mehr zu haben. 2008 gab es in Brasilien 2.1 Millionen Kinder, die arbeiteten. Meistens arbeiten sie auf Farmen, aber Kindern verkaufen auch Sachen auf der Straße oder sind Prostituierte. Link zum Artikel: Brazil Aims To Eradicate Child Labour By 2013 (Link nicht mehr verfügbar)

Dieser Beitrag wurde unter Internationales abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.