Was bewegt euch?

Bald ist es wieder so weit. Auf Radio Lora wird earthlink e.V. kurz nach Ostern eine Sendung mit aktuellen Beiträgen zu unseren Kampagnenthemen gestalten. Deshalb wollen wir wissen, was euch bei diesen Themen bewegt. Gibt es Aspekte, die euch besonders interessieren? Projekte, die ihr besonders wichtig findet und die wir unbedingt vorstellen sollten? Glaubt ihr, dass diese Themen genug Aufmerksamkeit erfahren? Vielleicht habt ihr selbst schon Erfahrungen mit unseren Themen, z.B. bei einem Auslandsaufenthalt, gemacht? Über alle Vorschläge, Anregungen und Kommentare hier oder auf unserer Facebook Seite würden wir uns sehr freuen. Und nicht vergessen: Reinhören.

Über Katharina / earthlink

Ich studiere im 5. Semester Politik und Recht an der LMU München. In meinem Semesterpraktikum bei earthlink recherchiere ich zu den Themen Kinderarbeit und Drogenpolitik.
Dieser Beitrag wurde unter Aktionen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Was bewegt euch?

  1. Kerstin Vucevic sagt:

    Das Hilfswerk Misereor finde ich sehr gut, soweit ich nachvollziehen kann, werden die Warenprodukttionen unter ökologischen-sozialen Aspekten hergestellt und soziale Projekte, wie Schulbildung für Kinder unterstützt. Ich kaufe u.a.Kaffee von Gepa der mit Misereor zusammenarbeitet,vom Kaufpreis gehen Anteile in dieese Bildungsmassnahmen.Dafür zahle ich gerne mehr und geniesse den Kaffee z.B.ganz anders. Kinderarbeit muss viel mehr Thematisiert werden, ich wäre dafür,was eine Utopie ist,dass auf Produkten,die durch Kinderhände hergestellt werden mit dementsprechenden Logo gekennzeichnet werden. Das soziale Bewusstsein der Bürger ist sehr gering,hinsichtlich von Kinderarbeit. In Zeiten der Aufklärungen und den ganzen Informationsmöglichenkeiten via Internet, können Konsumenten sich informieren,was für eine Sklavenarbeit und Ausbeutung hinter Produkten steht.Besonders perfide,dass gerade Produkte,bes.Schokolade durch Kinderhände hergestellt wird und dann auch, nur ein Beispiel, “Kinderschokolade” heisst !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.