Broschüren, Bücher, Erzählungen, Filme

Broschüren

In der Broschüre Mach mit! Sei aktiv gegen Kinderarbeit! von EarthLink e.V., wird u.a. über die Ursachen und Hintergründe von ausbeuterischer Kinderarbeit aufgeklärt, es werden Beispiele alltäglicher Kinderarbeit genannt, die Position des Konsumenten aufgezeigt und über Aktionsmöglichkeiten in Schulen informiert. Aufgrund der einfachen Verständlichkeit und dem farbenfroh gestalteten Layout ist sie insbesondere für den Schulunterricht geeignet.

 

Bücher

Einführende Literatur
(für LehrerInnen und fortgeschrittene Lerngruppen)

  • Arbeitende Kinder stärken! Plädoyers für einen subjektorientierten Umgang mit Kinderarbeit.
    Hg.: Liebel, M. | Overwien, B. | Recknagel, A. Verlag: IKO – Verlag für Internat. Kommunikation, Frankfurt/M. 1998
  • Deutsches Komitee für UNICEF: Zur Situation der Kinder in der Welt 2005.
    Hg.: Bellamy, Carol Verlag: Fischer Taschenbuch, Frankfurt 2004
  • Kinder, Geld und Konsum. Die Kommerzialisierung der Kindheit.
    Autor: Feil, Christine Verlag: Juventa, Weinheim | München 2003.
  • Kinderarbeit in Lateinamerika
    Autor: Roman, Ines Verlag: GRIN Verlag, 2006
  • Kinderarbeit in Zeiten der Globalisierung
    Autor: Heidel, Klaus Verlag: Werkstatt Ökonomie, Heidelberg 2003
  • Kinderarbeit kreativ
    Autor: Jahnke, Michael Verlag: Aussaat Verlag, Neukirchen-Vlyun 1998
  • Kinderarbeit. Probleme, politische Ansätze, Projekte.
    Hg.: Bruning, Reinhardt | Sommer, Birgit Verlag: Horlemann, 1993
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Kinderrechte
    Hg.: Fesenfeld, Bergit Verlag: IKO – Verlag an der Ruhr, 1997
  • Straßenkinder und Kinderarbeit
    Hg.: Adick, Christel Verlag: IKO – Verlag für Interkulturelle Kommunikation, 2000
  • Verkaufte Kindheit: Kinderarbeit für den Weltmarkt
    Hg.: Große – Oetringhaus, Hans-Martin | Strack, Peter Verlag: Westfaelisches Dampfboot, 1995
  • What works for working children
    Hg.: Boyden, Jo | Ling, Britta | Myers, William Verlag: Rädda Branen, Stockholm 1998
  • Zum Beispiel Kinderarbeit
    Hg.: Pollmann, Uwe Verlag: Lamuv, 1999

 

Erzählungen

Die Erzählungen über arbeitende Kinder in verschiedenen Bereichen geben einen konkreten Einblick in die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Kinderarbeiter. Alle Geschichten sind dem terre des hommes Buch „Verkaufte Kindheit – Kinderarbeit für den Weltmarkt“, das im Verlag Westfälisches Dampfboot erschienen ist, entnommen.

  • Die Schulden des Alberto Schnitzler: Kinder auf guatemaltekischen Kaffeeplantagen (Andreas Boueke)
  • Angst vor Killerbienen und Klapperschlangen: Orangenplantagen in Brasilien (Uwe Pollmann)
  • Singen gegen die Sklaverei: Erzählung über einen indischen Teppichjungen (Rüdiger Siebert)
  • Rücksichtslos billig: Kinderarbeit in der indischen Teppichproduktion (Hans-Martin Große Oetringhaus)

Filme

  • Bitter Orange

Der Film Bitter Orange behandelt den weltweit verzahnten, gesellschaftlichen Hintergrund des Orangensaftkonsums in Deutschland. Die Spannung des Films erfolgt einerseits durch die Gegenüberstellung des Reichtums der Orangensaftexporteure und ihrer Behauptung, Kinder und Jugendliche würden nicht beschäftigt und andererseits der Dokumentation des Gegenteils, nämlich der Kinderarbeit auf den brasilianischen Plantagen…


  • Die Welt ist rund – Fußballträume – Fußballrealitäten

Die DVD Die Welt ist rund – Fußballträume – Fußballrealitäten liefert Denkanstöße und Arbeitsvorschläge zum Thema „Fußballträume und Fußballrealitäten“ und gibt Einblick in fremde Lebenswelten und in die Perspektiven von Kindern in anderen Teilen der Welt.


Und noch ein Film zum Thema Kinderarbeit in der Fußballindustrie. Der Film Balljungs – Woher kommen unsere Fußbälle zeigt, welch harte Arbeit hinter einem spaßigen Fußballspiel stecken kann…


  • Einmal im Leben ins Kino

Dokudrama über die Missstände und falschen Versprechungen der Teppichindustrie in Indien mit ehemaligen Kinderarbeitern als Protagonisten…


  • Kinderarbeit und Straßenkinder
  • Kleine Hände – krummer Rücken: Ein UNICEF-Film über Kinderarbeit
  • Recht auf Arbeit – Kinderarbeit in Lateinamerika
  • STOPP Kinderarbeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.