BPP

Vollständige Bezeichnung

DTC Diamond Best Practice Principles – Assurance Programme Manual 2007

Branche

Diamanten

regionale Verbreitung

global

Ziele

  • Ziel ist es, die Einhaltung sozialer wie ökologischer Standards in der Industrie zu gewährleisten, wofür ein nachhaltig schonender Umgang mit der Umwelt, die Achtung grundlegender Menschenrechte sowie die prinzipielle Herstellung von Rechenschaftspflichtigkeit eingefordert werden.
  • für die Kunden von Schmuck und Juwelen und Diamanten sollen sich, wenn die BPP-Kriterien erfüllt werden, vertrauensvoll auf ethische Grundsätze verlassen können

Verbindlichkeit

  • Überprüfung der Produktionsschritte von Rohdiamanten ( Erkundung, Extraktion, Sortieren, Schneiden, Polieren), Manufaktur und Verkauf von der De Beers Group oder der Diamond Trading Company (DTC) nach den Vorgaben der BPP-Kriterien
  • Planende Treffen, Erfüllung der (Zugangs-)Voraussetzungen ( Inspektionen, Berichte, Observationen), Business-Verantwortung, soziale Verantwortung ( z.B. für Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz, Kinderarbeitsverbot, Achtung der Menschenrechte, Anti-Diskriminierung), Umwelt-Verantwortung

Kontrollen

Externe Dritte kontrollieren die Einhaltung der BPP-Kriterien

Sanktionsmöglichkeiten

  • Ausschluss
  • potentielle Sanktionsmöglichkeiten bei Verstößen gegen die Richtlinien

Links

Best Practice Principles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.