Schlagwort-Archive: Organhandel

Tausche Niere gegen iPad: der Fall eines chinesischen Schülers

  Bild (Ausschnitt): © n.v. -

Als vor etwa einem Jahr der schockierende Fall des 17-jährigen Schülers aus der chinesischen Provinz Anhui bekannt wurde, glaubte man zunächst, dies sei ein schlechter Scherz. Zu unwirklich erschien dieses Tauschgeschäft. Doch rasch musste man sich eines Besseren belehren lassen.

Im Internet war der Junge auf eine Anzeige aufmerksam geworden, ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Fall | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Indien: Verschleppung von Kindern für Zwangshochzeiten, Kinderarbeit und Organspenden

  Bild (Ausschnitt): © n.v. -

Regelmäßig werden Kinder aus dem Nordosten Indiens von Menschenhändlern in den indischen Bundesstaat Haryana gebracht und dort zur Heirat gezwungen. Gesetzlich festgesetzt ist, dass Mädchen mindestens 18 Jahre alt sein müssen, um zu heiraten. Jedes 13. Mädchen wird allerdings schon im Alter zwischen 10 und 14 Jahren gegen ihren Willen ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Internationales, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kenia: Interpol ermittelt wegen Organhandel

  Bild (Ausschnitt): © n.v. - Wikipedia

Kenia hat die höchste Menschenhandelsrate in ganz Ost- und Zentralafrika. Vor allem Frauen und Mädchen aus Somalia, die das Land über Flüchtlingslager betreten sind von Menschen- und Sexhandel betroffen. Allerdings steigt in letzter Zeit die Anzahl an Frauen, die aufgrund von Organentnahmen verschleppt werden. Junge Frauen und Mädchen werden als ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Fall | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Saudi-Arabien verschärft Gesetz zum Menschenhandel

Meist sind es Frauen und Kinder aus Nigeria und Tschad, die in Saudi-Arabien zu Bettelei und Prostitution gezwungen aber auch als Organspender missbraucht werden. Nachdem das US-Außenministerium in seinem Jahresbericht 2009 diese Praxis angeprangert hatte, reagierte die Regierung Saudi-Arabiens unter König Abdullah mit einer Gesetzesnovelle gegen Menschen- und Organhandel: Verstöße ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter sonstiges | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Auf der Suche nach ihren Kindern

Schon seit 13 Jahren versammeln sich jeden Sonntag Mütter auf der Suche nach ihren verschwundenen Kindern vor der Kathedrale „Sé“ in Sao Paolo. “Mães da Sé” (Die Mütter der Se) werden sie darum genannt. Jährlich verschwinden in Brasilien ca. 40.000 Kinder. Viele von ihnen können wieder gefunden werden, ca. 6000 ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar